Nochmals Helfer fürs Gemeindehaus gesucht

Wer unsere neue Ausgabe „Das Kirchenfenster“ öffnet, findet motivierende Fotos von den Baueinsätzen der vergangenen Wochen. Die Stimmung stand – und es wird richtig schön! Ein großes DANKESCHÖN an alle, die schon mitgemacht haben.Inzwischen kamen noch drei Aufgabenfelder hinzu, für…

Die Renovierung geht voran

„Damit’s schöner wird“ hieß unser Aufruf zur ehrenamtlichen Mitarbeit in der Gemeindehaus-Sanierung. Soviel kann jetzt schon verraten: Ja, es wird schöner. Und wie!Denn der Einsatz der Helfer war überwältigend: über 500 Arbeitsstunden stecken nun in den Holzelementen und -flächen unseres…

Infektionsschutz im Gemeindehaus

Ein guter Infektionsschutz gegen Aerosole achtet auf die Luftqualität. Zum Glück gibt es Nebelmaschinen. Mithilfe eines solchen Gerätes, das sonst in Diskotheken eingesetzt wird, konnten wir sehr gut die Luftbewegungen im Gemeindehaus sichtbar machen. Das Ergebnis: es ist erstaunlich, wie…

Hygienemaßnahmen in der Kirche

Dank eines gut organisierten Infektionsschutzes sind Gottesdienste in der Kirche weiterhin möglich. Aufgrund der Fallzahlen-Entwicklung sind wir neuerdings verpflichtet, die Kontaktdaten der Besucher zu dokumentieren. Dies geschieht über einen Zettelkasten, dessen Inhalt jeweils nach 10 Tagen vernichtet wird. Wichtig sind…

Vertretungs- und Inklusionskräfte gesucht

In unseren Kindergärten können wir aufgrund der Hygienebestimmungen keine Mitarbeiterinnen mehr einrichtungsübergreifend einsetzen. Niemand darf gleichzeitig in zwei Kindergärten tätig sein. Dieser Umstand verschärft die ohnehin prekäre Vertretungssituation. Deshalb unser Appell: wenn Sie aus einem pädagogischen Berufsfeld stammen und sich…

Amtliche Bekanntmachung: Kirchenwahl am 1. Dezember

Am 1. Dezember 2019 finden die Wahlen zur Landessynode und zum Kirchengemeinderat statt. Die Gemeindeglieder werden gebeten, Wahlvorschläge einzureichen. Dazu wird Folgendes bekannt gegeben: Für ein Gelingen der Wahl sind genügend Wahlvorschläge entscheidend. Wer bis zum 25. Oktober 2019 um…

Fragen, Wünsche oder Anregungen

Das Gemeindebüro ist vormittags wieder besetzt:

Mo-Fr (außer Do)
von 9.30 bis 12 Uhr

Dagmar Rath und Angelika Renz:
Tel 910410