Beratungsangebot für Pädagogik und schwierige Lebenslagen

Die Beratungsstelle des Familienzentrums Netzwerk Leben bietet Gespräche in jeder Lebenslage an.

Sie können Sich telefonisch an Diakonin Anja Beck (T. 07071 / 910412) wenden oder eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen.
Egal ob es sich bei Ihren Fragen um Erziehung, Ehe, Angstgefühle, Stress, depressive Gedanken, Glauben… handelt, wir helfen Ihnen auf dem Weg zu einer Lösung. Wir verstehen dieses Angebot als Erstgespräch. Bei Bedarf werden sie an kompetente Gesprächspartner weitervermittelt. Die Beratung ist kostenlos, unverbindlich und unterliegt der Schweigepflicht. Gerne können wir mit Ihnen einen Termin vereinbaren.

Ein 24 h Anrufbeantworter ist geschaltet unter: 07072 / 910413
In der Regel steht Anja Beck als Ansprechpartner zur Verfügung.

Hier finden sich weitere Informationen über das Beratungsangebot: gemeindeblatt 2014 09 29

Fragen, Wünsche oder Anregungen

Das Gemeindebüro ist vormittags wieder besetzt:

Mo-Fr (außer Do)
von 9.30 bis 12 Uhr

Dagmar Rath und Angelika Renz:
Tel 910410