Seelsorge in Gomaringen

Suchen Sie Beratung oder Seelsorge?

Ansprechpartner

Zuständig für Seelsorge ist zum einen der für Sie zuständige Pfarrer und Seelsorger, insbesondere auch für Hausabendmahl, Beichte, Segnung, Krankensalbung und anderes. Gerne besucht Sie Ihr Pfarrer auf Wunsch auch zuhause.

Weitere Hilfe und Namen von unterschiedlichen Seelsorgerinnen und Seelsorgern bekommen Sie bei der Erstberatungsstelle unseres Familienzentrums „Netzwerk Leben“, das von Anja Beck geleitet wird. Dorthin können Sie sich persönlich oder telefonisch wenden. Unter der Rufnummer 07072 9104-13 ist ein Anrufbeantworter geschaltet.

Hinweisen möchten wir auch auf das anonyme Angebot der Telefonseelsorge.

Ebenen und Formen der Seelsorge

Angebote für psychisch erkrankte Menschen

Angebote für Seelsorger

Das „Forum Seelsorge“ ist ein jährlicher Vortragsabend mit Information und Austausch. Er findet im Herbst für alle am Thema Interessierten statt und wird über die Presse, den Gemeindeboten und die Homepage beworben.

Der „AK Seelsorge“ ist ein Kreis von Seelsorger/innen, der sich 3 x im Jahr trifft zu Themenimpuls, Erfahrungsaustausch und Diskussionen.
Er wird koordiniert durch Anja Beck, Diakonin, Hartmut Dinkel, Pfarrer, und Annedore Beck, Gemeindeberaterin.
Gerne können Sie sich über das Diakonat auf die Liste der Interessenten setzen lassen, die zu diesem Kreis eingeladen wird.

Beiträge zum Thema aus der letzten Zeit