Aktuell

Infos aus dem Gemeindeboten

Hier können Sie die kirchlichen Nachrichten aus dem aktuellen Gomaringer Gemeindeboten lesen – bei Bedarf auch nochmals aktualisiert (farblich markiert):

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Römer 12,21

GOTTESDIENSTE

Samstag, 23. Oktober

Stockach

14 Uhr Trauung von Benjamin Vetter und Anne geb. Elser (Pfr. Wolfsberger, Tübingen) auf dem Stockacher Sportplatz, bei Regen in der Kirche Gomaringen (dort 3G-Regelung).

Sonntag, 24. Oktober

Gomaringen

10 Uhr Gottesdienst im Zirkuszelt auf dem Festplatz mit Taufen, Posaunenchor (Pfr. Rostan) und anschließendem Essensangebot. You-Tube-Stream und Telefon: 5099817. Die Kinderkirche beginnt im Zelt.

19 Uhr API-Gemeinschaftsstunde (Pfr. iR. Fischer) in der Gröbnestraße 12 unter Einhaltung von Hygienevorschriften. Auch per Telefon unter folgendem Einwahlcode: 0613 1950 4908. Nach Aufforderung Raum-Nr. 7010# eingeben.

Stockach

10.30 Uhr Gottesdienst mit Taufen (Pfr. Dinkel). Predigt: Matthäus 10,34-39. Bei schönem Wetter im Freien. Kinderkirche im Schulhaus.

Sonntag, 31. Oktober – Reformationstag

Gomaringen

10 Uhr Gottesdienst (Haefele). Predigt: Galater 5,1-6. You-Tube-Stream und Telefon: 5099817. Kinderkirche im Gemeindehaus. Anschließend Fortsetzung „Gemeinde im Gespräch“ im Gemeindehaus.

19.30 Uhr ChurchNight-Junge Abendkirche (Andy Kögl, Dettingen).

19 Uhr API-Gemeinschaftsstunde (Haefele) in der Gröbnestraße 12. Telefon: Zugang wie letzte Woche.

AUS DEM GEMEINDELEBEN

Manege frei für den Gottesdienst

Am 24. Oktober ist die Gemeinde zu Gast im großen Zelt des Reutlinger Weihnachtszirkus, das auf dem Festplatz (bei der Kulturhalle) aufgestellt wird.

Wo am Abend zuvor noch Clowns, Elefanten und Artisten auftraten, werden nun Altar und Tauftisch stehen – denn Gottesdienste können an jedem Ort gefeiert werden! Dieser Gottesdienst wird nicht nur für die Tauffamilien als etwas ganz Besonderes in Erinnerung bleiben!
Pfarrer Peter Rostan hält eine Zirkus-konforme Predigt, der Posaunenchor begleitet die Feier mit schwungvollen Klängen.
Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Das Zelt bietet mit seinen etwa 1000 Sitzplätzen ideale Bedingungen, auch in Corona-Zeiten. Für den Gottesdienst gelten keine 3G-Regeln, nur der Mindestabstand zwischen den Familien. Wegen der guten Durchlüftung müssen am Platz voraussichtlich keine Masken getragen werden (wird noch geklärt). Bei kühler Witterung wird das Zelt beheizt.
Nach dem Gottesdienst wartet auf die Gemeinde ein schmackhaftes kulinarisches Angebot der Zirkusleute: Es gibt Flammkuchen aus dem Holzofen; Gegrilltes und Pommes; Kaffee und Waffeln.

Wir freuen uns auf dieses Ereignis und danken der Eventmanager- und Zirkusfamilie Sperlich sehr herzlich für die so großzügige Einladung!

KirchaSchdammDisch

Die Evangelische Kirchengemeinde Stockach lädt am Freitag, 29. Oktober um 20 Uhr ins Stockacher Schulhaus-Bistro ein.

Der Rottenburger Peter Nagel beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Gedichten des Mundartdichters Sebastian Blau. Als Gast beim KirchaSchdammDisch trägt er dessen schwäbische Gedichte vor, in denen Heiteres und Tiefgründiges über die schwäbische Seele zutage kommt.

Es werden Getränke ausgeschenkt. Zutritt für Genesene, Geimpfte oder aktuell Getestete.

Gemeinde im Gespräch

Am Sonntag, den 31.10. geht es nun weiter in Sachen Gottesdienst-Gestaltung. Wir laden nach dem Gottesdienst ein zu einem Kreativ-Workshop und einem Ideen-Austausch zu folgenden Themen:

Für Kaffee, Getränke und eine Kleinigkeit auf die Hand ist gesorgt.

ChurchNight

herzliche Einladung zur ChurchNight am Sonntag, 31.10. um 19.30 Uhr (!) zum Thema „Ehrengast“. Gemeinsam mit Andy Kögl vom CVJM Dettingen und in Kooperation mit dem Jugo Dusslingen wollen wir den Reformationstag feiern.

Heutzutage sind wir oft Mitglieder von irgendwas. Wir werden umworben und als Kunde wie ein König behandelt. Dabei gibt es für uns als Christen nur einen König – Jesus, dem wir die Ehre geben sollen.

Im Anschluss freuen wir uns auf viel Zeit für Begegnung an wärmenden Feuerkörben bei Essen und Getränk (für einen kleinen Unkostenbeitrag).

Um Plastikmüll zu reduzieren gilt: Bring your own cup (Bringt eure Tassen mit, es gibt Punsch!). Wir freuen uns auf euch!

Euer Team der Jungen Abendkirche und Jugo Dusslingen

KinderBibelTage – Jonatan & David

David & Jonatan sind Freunde fürs Leben! Sie gehen miteinander durch dick und dünn – diese Geschichte solltest du nicht verpassen!

Alle Kinder von der 1.-7. Klasse – jeglicher Konfession – sind von Mittwoch, 3. November bis Freitag, 5. November von 14.30 Uhr bis 17 Uhr herzlich eingeladen. Am Sonntag, 7. November um 10.30 Uhr feiern wir zum Abschluss einen Gottesdienst.

Die KinderBibelTage 2021 finden mit Anmeldung statt. Bitte fülle dazu den Anmeldebogen aus, den Du auf unserer homepage findest oder hier abscannen kannst. Anmeldeschluss ist der 22. Oktober 2021.

Es gelten die 3G-Regel und die CoronaVO für Kinder- und Jugendarbeit. Wir starten mit einem Test, dieser gilt für die Dauer der Veranstaltung.

Weihnachtaktion „Gutes tun – ein Päckchen Liebe schenken!“

Die Kirchengemeinde und der CVJM Gomaringen unterstützen auch dieses Jahr die Weihnachtsaktion von „Licht im Osten“. Sie können sich an dieser Aktion mit einem Päckchen und/oder einer Spende beteiligen. Die entsprechenden Informationen entnehmen Sie bitte dem Faltblatt, das in Kirche und Gemeindehaus aufliegt oder unserer homepage.

Die Päckchen können von 2.-9. November im Gemeindebüro, Kirchenplatz 2 abgegeben werden.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Hansjörg und Margit Walter, Telefon 07072 8693.

Lyrik-Konzert „Der Mond ist aufgegangen“ mit Christoph Zehendner, Simone Rabe und Band

Musik, Gesang, Texte und ausdrucksstarke Bilder rund um das Abendlied „Der Mond ist aufgegangen“ werden am Sonntag, 7. November um 18 Uhr in der Kirche aufgeführt von: Christoph Zehendner, Simone Rabe, weiteren Mitwirkenden und der Gospel AG-Band.

Das bekannte Lied von Matthias Claudius steckt voller Gegensätze: Helles und Dunkles, Wunderbares und wissenschaftlich Erklärbares, Tod und Ewigkeitshoffnung… . Mit diesen Spannungsfeldern lädt es dazu ein unsere Grenze des Verstehbaren neu zu entdecken und Gott zu Vertrauen.

Moderner Antisemitismus und unser Umgang mit dem Staat Israel

Ökumenisches Forum am Dienstag, den 16. November um 19.30 Uhr

Schon im vergangenen Jahr hatte uns Dr. Michael Blume für das Ökumenische Forum zugesagt, pandemiebedingt mussten wir den Termin exakt um ein Jahr verschieben.
Der Islamexperte und Beauftragte der Landesregierung gegen Antisemitismus ist inzwischen gefragter denn je! Das liegt nicht nur an der Brisanz seiner Themen, sondern auch an seiner Verbindung aus Kompetenz und Sprachfähigkeit, aus kluger Analyse und gelungener Präsentation.

Der Abend wendet sich an alle, denen unsere Zivilgesellschaft am Herzen liegt, besonders aber auch an die Israelfreunde unter uns, die mit Sorge auf die jüngste Entwicklung schauen.
Wie immer ist das Ökumenische Forum eine Verbindung aus Vortrag und Dialog, diesmal jedoch nicht am Abend, sondern am Vorabend des Buß- und Bettages. Die Veranstaltung findet in der Evangelischen Kirche statt.

Andachts-Telefon

Über die Rufnummer 07072 8909920 können tägliche Telefonandachten abgehört werden. In der kommenden Woche ab Montag werden die Andachten durch Pfarrer Lämmer aus Öschingen gestaltet.

TERMINE IM ÜBERBLICK

Dienstag, 26. Oktober

16.30 Uhr Gemeindedienst-Treffen im Gemeindehaus.

18.30 Uhr Stockacher Gebetskreis in der Kirche.

20 Uhr Kirchenchor-Probe im Gemeindehaus.

Mittwoch, 27. Oktober

14.30 Uhr „SchubLädle“. Eine-Welt- und Mully-Artikel sowie Secondhand-Kleidung im Haus Kirchenplatz 3 (direkt unter dem Kirchturm).

16.30 Uhr Kinderstunde „Schatzgräber“ am CVJM – Heim.

18.15 Uhr Gemeindegebet im Gemeindehaus und online.

20 Uhr Frauentreff im Gemeindehaus. Thema „Großherzig und kleinkariert“ mit Dekan iR. Volker Teich.

Donnerstag, 28. Oktober

19.30 Uhr Öffentliche Sitzung des Gomaringer Kirchengemeinderats im Gemeindehaus. Aus der Tagesordnung: Fortsetzung „Gemeinde im Gespräch“ / 3G-Regelung in der Kirche? / Veranstaltungsplanung

Freitag, 29. Oktober

20 Uhr KirchaSchdammDisch im Stockacher Schulhaus-Bistro.

Sonntag, 31. Oktober

11.15 Uhr „Gemeinde im Gespräch“ im Gemeindehaus.