Mission

Ahlke Spies – Willkommen!

Am 18. April wird Ahlke Spies im Gottesdienst in den Kreis der Gomaringer Missionare aufgenommen.

Mit einer ganzen Reihe von Frauen und Männern im Missions- und Entwicklungsdienst fühlt sich unsere Kirchengemeinde besonders verbunden. Die „Gomaringer Missionare“, deren Tätigkeitsfelder hauptsächlich auf dem afrikanischen Kontinent, aber auch im europäischen Kulturraum liegen, engagieren sich z.B. in der medizinischen Grundversorgung, in der Bildungsarbeit, bei der Bibelübersetzung, in der theologischen Ausbildung oder in der internationalen Studentenarbeit. Die Berichte von dort erlauben uns als Gemeinde immer wieder einen wichtigen Blick über den eigenen Kirchturm hinaus. Durch Gebete, persönliche Kontakte und finanzielle Unterstützung hält die Gemeinde den Kontakt zu „ihren“ Missionarinnen und Missionaren.
Innerhalb eines Jahres kehrten nun mit Inge Lauxmann und Claudia Bohner zwei Mitglieder aus dieser Runde nach jahrzehntelangem intensivem Einsatz in den afrikanischen Ländern Gambia bzw. Ruanda altershalber in die schwäbische Heimat zurück. Zugleich lernten wir mit Ahlke Spies aus Tübingen eine Vertreterin der jüngeren Generation kennen, die sich ebenfalls von Gott für den vollzeitlichen Dienst berufen weiß. Nachdem erste Kontakte und Besuche bereits erfolgt waren, stellte sich Ahlke Spies im Missionsausschuss des Kirchengemeinderats vor. Der Kirchengemeinderat beschloss daraufhin ihre Aufnahme als neues Mitglied in den Kreis der Gomaringer Missionare.
Ahlke Spies ist von der Deutschen Missionsgemeinschaft (DMG) als Referentin zur Begleitung von internationalen Studentinnen und Studenten in Tübingen angestellt. Sie arbeitet dort gemeinsam mit der Studentenmission Deutschland (SMD), einem Netzwerk aus Christen in Schule, Hochschule und Beruf. Ihr Tätigkeitsfeld liegt also nicht im Ausland, sondern direkt vor der Haustür an der Tübinger Universität, die von jungen Menschen aus aller Welt besucht wird.
Was Sie weiterhin wissen sollten:
• Wir begrüßen Ahlke Spies in einem Willkommensgottesdienst am Sonntag, den 18. April 2021 in der Gomaringer Kirche.
• Ahlke Spies freut sich über Einladungen in die Gruppen und Kreise der Kirchengemeinde. Nutzen Sie diese Möglichkeit zum näheren Kennenlernen.
• Beten Sie für Ahlke Spies und lesen Sie ihre Rundbriefe.
• Unterstützen Sie ihre Arbeit durch eine (regelmäßige) Spende an die DMG.
Thomas Kolly, Vorsitzender des Missionsausschusses
Hartmut Dinkel, zuständiger Pfarrer

E-Mailadresse zur Kontaktaufnahme: ahlke.spies@gmail.com

Bankverbindung zur finanziellen Unterstützung: (Steuerlich absetzbar, Spendenbescheinigungen werden ausgestellt)
Evangelische Kirchengemeinde Gomaringen IBAN DE36 6406 1854 0000 0170 00 Verwendungszweck: Ahlke Spies
oder
Deutsche Missionsgemeinschaft
IBAN: DE02 6729 2200 0000 2692 04 Verwendungszweck: Ahlke Spies

Öffnungszeiten

Die Kirchenpflege ist ganztägig für Sie da:
Mo-Fr (außer Di) von 9 bis 17 Uhr (Fr bis 14 Uhr)
Inge Kern: Tel 07072 910411

Das Gemeindebüro ist wie folgt besetzt:
Täglich (außer Do) 9.30 bis 12 Uhr

mittwochs 14.30 bis 17 Uhr (Ausnahme: Schulferien)
Dagmar Rath und Angelika Renz: Tel 07072 910410
Kirchenplatz 2
72810 Gomaringen