Standard

Menu 

Dienstleistungen der Kirchengemeinde

Gemeindedienst

Gemeinde lebt von gelingenden Begegnungen. Und das nicht nur in kirchlichen Räumen oder bei Veranstaltungen.
Im Auftrag der Kirchengemeinde bieten mehrere ehrenamtliche Teams persönliche Besuche an. Dabei geht es nur selten um das, was im kirchlichen Sprachraum „Seelsorge“ genannt wird. Gesucht wird schlicht die gelingende Begegnung von Mensch zu Mensch – interessiert, lebensnah und generationsübergreifend. Der Gemeindedienst macht Geburtstags- und Krankenbesuche und trägt den Gemeindebrief „Kirchenfenster“ u.a. aus.

Besuchsdienst für Neuzugezogene

Der Besuchsdienst nimmt Kontakt zu Menschen auf, die neu nach Gomaringen gezogen sind. Dazu erhalten evangelische Neubürger zunächst einen Willkommensbrief der Kirchengemeinde. Verbunden mit dem Angebot, durch eine Besuch in den eigenen vier Wänden oder auch durch einen Termin im Pfarramt die Gemeinde persönlich vorgestellt zu bekommen.
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Besuchsdienstes treffen sich alle 2-3 Monate im Gemeindehaus.

Audio- und Videoteam

audioteamtitelInfo-Flyer zum Audioteam

Tonaufnahme im MP3-Format

Gehören Sie zu den Menschen, die gerne den Gomaringer Gottesdienst miterleben würden, aber den Weg zur Kirche kaum mehr schaffen? Oder sind Sie gesundheitlich fit, bedauern es aber, einzelne Gottesdienste aus terminlichen Gründen zu versäumen? Dann zögern Sie bitte nicht, unseren Audio- oder Video-Dienst in Anspruch zu nehmen.
Kontakt über das Gemeindebüro. Jeden Sonntag werden Tonaufnahmen vom Gottesdienst angefertigt und dann auf USB-Sticks kopiert, diese werden an die Abonnenten über unsere Austräger verteilt.  Die Predigten stehen ebenso zum Abruf hier auf der Homepage bereit (> Mediathek).

Videoteam

Das Videoteam überträgt Sonntags die Gottesdienste ins Gemeindehaus. Im unteren Stockwerk des Gemeindehauses ist ein Raum für Eltern eingerichtet, die zumindest medial am Gottesdienst teilnehmen möchten, während sie auf ihre spielenden Kinder aufpassen. Größere Gottesdienste wie zum Beispiel Konfirmationen werden auch in den Saal übertragen. Jeden Montag werden die Aufzeichnungen auf DVDs kopiert und durch ehrenamtliche Austräger zugestellt. Zum Abspielen wird nur ein handelsüblicher DVD-Player benötigt, der an den Fernseher angeschlossen ist. Wenn Sie also den sonntäglichen Gottesdienst nicht nur hören sondern auch sehen möchten, setzen Sie sich bitte mit dem Gemeindebüro (Frau Rath) in Verbindung.

Das Kirchenfenster

kirchenfensterbuttonDer Gemeindebrief „Das Kirchenfenster“ informiert über die laufenden Ereignisse der Kirchengemeinde und wird 3-mal im Jahr vom Gemeindedienst zugestellt. Ältere Ausgaben können über die Homepage abgerufen werden (> Mediathek).

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes