Standard

Menu 

Unsere Rubrik im Gomaringer Gemeindeboten: Gottesdienste / Aus dem Gemeindeleben / Termine im Überblick

Gottesdienste

Samstag, 20. Juli

Gomaringen

15 Uhr             Trauung von Marco Kahlfuß und Jennifer geb. Haasler (Pfr. Rostan).

Sonntag, 21. Juli

Gomaringen

10 Uhr             Ökumenischer Gottesdienst zum Dorffest im äußeren Schlosshof. Mitwirkung des Posaunenchors. Predigt: 1. Petrus 2. Opfer für den CVJM. Kinderkirche beginnt auf dem Schlossplatz und zieht vor der Predigt in die Kirche um.

10 Uhr           TeenChurch mit Frühstück (Haefele) im Gemeindehaus.

10.30 Uhr      Gottesdienst (Gärtig) im Gustav-Schwab-Stift.

19 Uhr           API-Gemeinschaftsstunde (Haefele) in der Gröbnestraße 12.

Stockach

10.30 Uhr        Kinderkirche im Schulhaus.

Samstag 27. Juli

Stockach

13 Uhr             Trauung von Eduard Harwardt und Regine geb. Brehm (Pfr. Rostan).

Gomaringen

14.30 Uhr      Trauung von Matthias Braun und Regina geb. Scheffner (Pfr. Rostan).

Sonntag, 28. Juli

Gomaringen

10 Uhr             Gottesdienst (Pfr. Rostan). Integriertes Abendmahl (Saft). Predigt: Matthäus 9,35-10,10. Opfer für eigene Aufgaben.

19 Uhr           API-Gemeinschaftsstunde (Katz/Klein) in der Gröbnestraße 12.

Aus dem Gemeindeleben

Sommerfest der Kinderkirche am 21. Juli

Beginn um 10 Uhr im äußeren Schlosshof beim Dorffest mit der gesamten Gemeinde. Ende um 11.30 Uhr am Kirchenplatz.
Bei Fragen: Telefon 07072 9279753, Handy 0157 59085676 – Beate Schowalter

Elterninfo zum Naturkindergarten

Die Informationsveranstaltung wird auf Herbst verschoben, wenn der Bauwagen steht. Bitte tragen Sie sich schon mal den 18. September um 18 Uhr in den Kalender ein. Näheres finden Sie unter kirche-gomaringen.de/kindergarten.

Liebe Austrägerinnen und Austräger des Gemeindebriefes

Ab 28. Juli liegt der diesjährige Brief für den Gemeindebeitrag, der jedem Evangelischen ab 25 Jahren zugeht, im unteren Stock des Gemeindehauses zum Austragen bereit. Dieses Mal sind es adressierte Briefumschläge ohne den Gemeindebrief „Das Kirchenfenster“.

Allen am Kuvertieren und Austragen Beteiligten danken wir herzlich für den fleißigen Einsatz.

Kurzurlaub in Rothenburg ob der Tauber
Ein Angebot für die Generation 60 plus

Vom 9.-12. September im einstigen Kurhotel Wildbad im Taubertal, direkt unterhalb der Stadt Rothenburg.

Flyer liegen in Kirche, Gemeindehaus und Gemeindebüro auf. Weitere Informationen auf unserer Homepage. Anmeldung im Evangelischen Gemeindebüro, Telefon 07072 9104-10.

Schaukasten Hinterweiler demoliert

Vermutlich in der Nacht vom 11. zum 12. Juli haben Unbekannte unseren Schaukasten mit einem Stein eingeschlagen. Die Ersatzscheibe wurde bereits bestellt. Wenn jemand etwas über den Vorgang der Zerstörung weiß, würden wir uns über eine Kontaktaufnahme mit dem Mesner Frank Hermann, Telefon 0176 61267264 freuen.

Amtliche Bekanntmachung: Kirchenwahl am 1. Dezember

Am 1. Dezember 2019 finden die Wahlen zur Landessynode und zum Kirchengemeinderat statt. Die Gemeindeglieder werden gebeten, Wahlvorschläge einzureichen. Dazu wird Folgendes bekannt gegeben:

Für ein Gelingen der Wahl sind genügend Wahlvorschläge entscheidend. Wer bis zum 25. Oktober 2019 um 18 Uhr zur Wahl vorgeschlagen wird oder sich selbst zur Wahl meldet, kann auf die Kandidatenliste aufgenommen werden. Interessierte für den Kirchengemeinderat sind herzlich eingeladen, sich ein Bild vom KGR-Sitzungsgeschehen zu machen, indem sie einen der Pfarrer ansprechen oder eine der nächsten Sitzungen besuchen. Kirchengemeinderäte übernehmen Verantwortung in der Gemeinde und in der Landeskirche und legen folgendes Gelübde ab:

„Im Aufsehen auf Jesus Christus, den alleinigen Herrn der Kirche, bin ich bereit, mein Amt als Kirchengemeinderat zu führen und dabei mitzuhelfen, dass das Evangelium von Jesus Christus, wie es in der Heiligen Schrift gegeben und in den Bekenntnissen der Reformation bezeugt ist, aller Welt verkündigt wird. Ich will in meinem Teil dafür Sorge tragen, dass die Kirche in Verkündigung, Lehre und Leben auf den Grund des Evangeliums gebaut wird, und will darauf Acht haben, dass falscher Lehre, der Unordnung und dem Ärgernis in der Kirche gewehrt wird. Ich will meinen Dienst im Gehorsam gegen Jesus Christus nach der Ordnung unserer Landeskirche tun.“

Die vorgeschlagenen Bewerber müssen der Kirchengemeinde angehören und am Tag der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Wer einen Nebenwohnsitz hat (z.B. der Heimatort) kann auch dort wählen, muss dies rechtzeitig vor der Wahl im Pfarrbüro mitteilen.

Wie auch in den vergangenen Wahlen erhalten die Wahlberechtigten mit der Wahlbenachrichtigung auch schon die kompletten Wahlunterlagen, so dass keine Briefwahl beantragt werden muss.

Termine im Überblick

Dienstag, 23. Juli

16 Uhr           Bibelstunde (Diakonin Beck) im Gustav-Schwab-Stift.

18.30 Uhr      Stockacher Gebetskreis bei Ehepaar Beyerhaus, Schulstraße 1.

19 Uhr           Gottesdienst-Team im Besprechungszimmer des Pfarrhauses.

19.30 Uhr      Kirchenchor im Gemeindehaus.

Mittwoch, 24. Juli

14.30 Uhr      „SchubLädle“. Eine-Welt- und Mully-Artikel sowie Secondhand-Kleidung im Haus Kirchenplatz 3 (direkt unterm Kirchturm).

16.30 Uhr      Kinderstunde Schatzgräber im CVJM-Heim.

18.15 Uhr         Gemeindegebet im unteren Stock des Gemeindehauses.

19.30 Uhr      Sitzung des Gomaringer Kirchengemeinderats im Gemeindehaus. Aus der Tagesordnung: TeenChurch / Gemeindewegweiser / Veranstaltungen im Winterhalbjahr / Kirchenwahl.

Donnerstag, 25. Juli

14.30 Uhr      Frauenkreis im Gemeindehaus. Ab 15.15 Uhr Thema „Lebensbild der Hedwig von Redern“ mit Ursula Probst.

20 Uhr          Besuchsdienst für Neuzugezogene im Gemeindehaus.

Freitag, 26. Juli

11.15 Uhr       Schuljahres-Abschlussfeier für Grund- und Hauptschule (Pfr. Rostan und Team) auf dem Schulhof. Bei Regen in der Kirche.

 

 

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes